Was soll ich tun, wenn das Mähdeck durch Grasklumpen blockiert ist?

Eine Ursache für diese Störung könnte sein, dass die Lüftungsöffnungen in der Grasfangbox verschmutzt sind. Reinigen Sie gegebenenfalls die Grasfangbox, beispielsweise mit einem Gartenschlauch. Des weiteren könnte das Gras zu nass oder zu lang sein. Lassen Sie den Rasen daher trocknen oder vergrößern Sie die Schnitthöhe. Senken Sie anschließend die Schnitthöhe nach und nach wieder, bis der Rasen auf die von Ihnen gewünschte Länge geschnitten ist. Als Daumenregel kann man sich merken, dass man nicht mehr als 1/3 der Länge des Grashalms schneiden sollte.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass die Messer abgenutzt sind. Trifft dies zu, so ersetzen Sie bitte die Messer. Gegebenenfalls könnten die Messer falsch montiert sein. Stellen Sie daher sicher, dass die Messer in der richtigen Richtung montiert sind.

Möglicherweise ist die Motorgeschwindigkeit zu gering. Um die korrekte Messergeschwindigkeit zu erreichen muss der Motor mit Vollgas laufen.

Eine letzte mögliche Ursache könnte sein, dass der Rasenmäher zu schnell bewegt wird. Fahren Sie in diesem Fall langsamer.

Wenn die Störung bestehen bleibt, empfehlen wir, dass Sie sich mit Ihrem Servicepartner vor Ort in Verbindung setzen. Eine Liste der Servicepartner finden Sie oben unter Servicepartnersuche.