Der Motor „klingelt“. Woran liegt das?

Normalerweise liegt dies daran, dass Öl fehlt. Kontrollieren Sie Ihren Ölstand mit dem Ölmessstab und füllen Sie bei Bedarf Öl nach. Wenn das Problem hierdurch nicht gelöst wird, kontrollieren Sie bitte, ob alle externen Komponenten wie Schalldämpfer, Vergaser, Zündkerze und Kabel korrekt befestigt sind und auch fest sitzen. Bleibt das Problem trotzdem bestehen, so empfehlen wir, dass Sie sich mit Ihrem Servicepartner vor Ort in Verbindung setzen. Eine Liste der Servicepartner finden Sie oben unter Servicepartnersuche.

Gerne können Sie sich auch mit dem Servicepartner Ihres Motorherstellers in Verbindung setzten. Ihren Motorhersteller können Sie anhand eines Aufklebers auf Ihrem Motor erkennen.

Ist Ihr Motorhersteller Briggs & Stratton, so können Sie mit Hilfe der Homepage www.briggsandstratton.com/eu/de/ und dem Feld „Händler finden“ einen Servicepartner in Ihrer Nähe suchen.

Ist Ihr Motorhersteller Honda, so können Sie über die Homepage www.honda.de, unter dem Geschäftszweig Garten mit Hilfe des Kundendienstes einen Händler in Ihrer Nähe suchen.